München, 05.04.2018

Ab sofort Verstärkung für unser Team in München gesucht: (Junior) Consultant (m/w) im Sport Business

Die Aufgabe: auf Sie warten interessante, abwechslungsreiche und täglich neue Herausforderungen. In dieser vielseitigen Position begleiten und organisieren Sie Beratungsprojekte im Sport Business von der Akquise, über Research und Analyse bis hin zur Ergebnispräsentation.

 

Wir bieten: Freiraum für Kreativität und persönliche Entfaltung sowie die Übernahme von interessanten, spannenden Projekten und Aufgaben. Bei uns finden Sie individuelle Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb eines agilen und auf Wachstum ausgerichteten Teams bei flexiblen Arbeitszeiten.

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung inklusive Ihrer Gehaltsvorstellung und frühestem Eintrittstermin an mho@polestar-sports.de.

 

Download
Stellenanzeige (Junior) Consultant
Stellenanzeige Consultant_PSS.pdf
Adobe Acrobat Dokument 170.9 KB

München 20.03.2018

Mayer-Vorfelder Sport Heads und Polestar Sports bündeln ihre Personalberatung


 Marc Mayer-Vorfelder, Managing Partner SPORT HEADS

 

„Sportorganisationen und ihr Personalmanagement werden sich zunehmend professionalisieren. Wir sind überzeugt davon, in der neuen Konstellation einen größeren Mehrwert für diese Entwicklung zu bieten und dem Sportbusiness ein wertvoller Partner für personalbezogene Herausforderungen zu sein.“


Wolfgang Holzhäuser
Partner SPORT HEADS / Polestar Sports

 

„Aus eigener Erfahrung weiß ich die professionelle Beratung bei der Besetzung offener Positionen sehr zu schätzen. Mit SPORT HEADS verfügen wir nun über ein einzigartiges Netzwerk und Knowhow, um Personalentscheidungen wirkungsvoll zu unterstützen.“

 


Dr. Marcus Hochhaus
Managing Partner SPORT HEADS / Polestar Sports

 

„Ich freue mich sehr, gemeinsam mit Marc Mayer-Vorfelder im Bereich der Personalberatung einzigartige Leistungen für das Sportbusiness bieten zu können. Mit der gebündelten Expertise unserer beiden Unternehmen können wir SPORT HEADS als führenden Player in Deutschland etablieren.“

 


Downloads

Download
Pressemitteilung
SPORT HEADS wächst.pdf
Adobe Acrobat Dokument 285.9 KB
Download
Logo
Sportheads Logo.png
Portable Network Grafik Format 14.4 KB


München, 25.02.2018

Weiterer Kommentar von Wolfgang Holzhäuser zur 50+1-Regel im kicker erschienen


Im Rahmen der Serie "50+1 - Fluch oder Segen?" beschäftigt sich der kicker eingehend mit der Debatte um das derzeit meist diskutierte Thema im deutschen Fußball. Der Polestar Sports-Partner Wolfgang Holzhäuser erklärt, warum er eine Anpassung der Regel befürwortet. 


München, 16.02.2018

"Was ist Fußballkultur?" - Interview mit Wolfgang Holzhäuser zur 50+1-Regel im Tagesspiegel

Der Polestar Sports Partner und frühere Geschäftsführer von Bayer Leverkusen spricht sich in einem Interview mit dem Tagesspiegel für Investoren aus – und kritisiert die Ultras. 



München / Frankfurt, 26.01.2018

Gastbeitrag von Wolfgang Holzhäuser in der Frankfurter Rundschau


Der Polestar Sports Partner Wolfgang Holzhäuser gehört zu den Erfindern der 50+1 Regel. Diese steht immer wieder im Mittelpunkt von Diskussionen, wenn es um die Finanzierung des Vereins-Profifußballs in Deutschland geht. In einem Gastbeitrag in der Frankfurter Rundschau bietet er nun Lösungsvorschläge.


München, 24.01.2018

Goldmedia Sport Unit wird     Polestar Sports

Spezialisierte Beratungsleistungen für das
Sports Business


 Mit der Polestar Sports entsteht in München eine neue, auf das Sports Business spezialisierte Beratung, die unter „Strategic Sports Consulting“ vielfältige Beratungsleistungen in den Bereichen Strategie, Research und Executive Search anbietet. Die Polestar Sports GmbH führt ab sofort die Geschäfte der im Jahre 2012 als Sport Business Unit gegründeten Practice Group der Goldmedia eigenständig fort und entsteht durch die Umfirmierung der Goldmedia Consulting GmbH, München.

 

Mit dieser Fokussierung auf den Sport trägt die Polestar Sports der erfolgreichen Etablierung als kompetenter Ansprechpartner für Clubs, Ligen und Sportverbände, Sportmedien und -produzenten, Vermarkter und Marketingagenturen sowie Sponsoren und Investoren Rechnung. Polestar Sports hat die Veränderungen aus Digitalisierung und Professionalisierung der Branche fest im Blick und bewegt sich insbesondere an den Schnittstellen zwischen Sport, Entertainment, Medien, Technologie und Finanzmärkten.

 

Strategic Sports Consulting heißt auf nachhaltige Ergebnisse ausgerichtete Beratung und Research im Sports Business. Mit der Verbindung von Marktforschung, eigener Datenerhebung und strategischer Beratung sowie Personalberatung können schneller konkrete Antworten für Entscheider gefunden werden. Mit der ganzheitlichen Beratung entfallen Abstimmungsprozesse und es wird bei Bedarf ein schnelles und geräuschloses Recruiting ermöglicht.

 

Dr. Marcus Hochhaus, Managing Partner der Polestar Sports GmbH

„Aus der erfolgreichen Gründung des Münchener Büros für die Goldmedia-Gruppe im Jahre 2012 haben wir eine sehr erfolgreiche Unit für das Sports Business entwickeln können. Sie wird nun mit dem bewährten Team und Büro in der Münchener Innenstadt weitergeführt und sich vollständig auf Beratungsleistungen mit Sportbezug konzentrieren.

Wolfgang Holzhäuser,
Partner der Polestar Sports GmbH

„In den letzten Jahren haben wir eine Vielzahl von erfolgreichen Projekten für unsere Klienten aus dem Sport durchführen können.'

Mit der vollständigen Fokussierung auf Sport können wir uns in Zukunft noch stärker in der Branche profilieren und zusätzliche Themen adressieren.“


Downloads

Download
Pressemitteilung
GM Sport Unit wird Polestar Sports.pdf
Adobe Acrobat Dokument 315.9 KB
Download
Logo
Logo Polestar Sports.png
Portable Network Grafik Format 128.8 KB
Download
Marcus Hochhaus
Managing Partner
Marcus Hochhaus - Polestar Sports.jpg
JPG Bild 78.2 KB
Download
Wolfgang Holzhäuser
Partner
Wolfgang Holzhäuser - Polestar Sports.jp
JPG Bild 126.3 KB